aktuelles

Aktuelles

Gerade keine Zeit für einen Besuch bei uns auf der Insel? Dann halten wir Sie hier auf dem Laufenden. Auch auf Instagram und Facebook lassen wir Sie regelmäßig am Leben im arthotel bakker teilhaben – schauen Sie doch mal rein.

Zimmer arthotel bakker

Es sind die Details

In unseren Zimmern ist schon fast alles möglich – nur Fernsehen gucken ist aus naheliegenden Gründen noch etwas schwierig. Doch auch darum kümmern sich unsere Handwerker in den kommenden Tagen. Sobald die letzten technischen Arbeiten abgeschlossen sind, beginnt der schönste Teil unseres Bauprojekts: die kleinen, aber wichtigen Details, die den Charme des Hotels ausmachen und es zu einem Zuhause auf Zeit werden lassen.

Empfangsbereich

Alter Charme, neuer Komfort

Alt ist der der historische Teil des arthotel bakker nur noch dem Namen nach: Auch den Altbau haben wir komplett entkernt. Seinen besonderen Charme behält er dennoch auch in Zukunft mit seinen hohen Decken, Säulen und Fischgrät-Bodenbelag. Gleichzeitig bieten die Zimmer zukünftig allen erdenklichen modernen Komfort – vom Flatscreen-TV bis hin zur smarten Heizungssteuerung, die immer eine wohlige Temperierung verspricht.

Empfangsbereich
Teambild Insellust

Rezeptionsmitarbeiter*in gesucht

Immer frische Nordseeluft schnuppern, nach Feierabend mit ein paar Schritten am Meer sein und den besonderen Zusammenhalt der Inselgemeinschaft kennenlernen klingt gut für dich? Dann werde Teil unserer InselLust-Familie. Wir suchen Verstärkung für unser Rezeptionsteam und bieten dir eine ganzjährige, unbefristete Anstellung, eine attraktive Mitarbeiterwohnung sowie viele weitere Benefits. Auch Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen. Die ausführliche Stellenbeschreibung findest du hier.
Zimmertüren

Licht am Ende des Tunnels

Das Team für die Inneneinrichtung arbeitet auf Hochtouren und so langsam kann man sich vorstellen, dass hier schon bald die ersten Koffer durch die Flure gerollt werden. Nur noch Bodenbelag, Bilder und Leuchten fehlen hier – es ist also fast geschafft! Wir können es kaum abwarten, in Kürze die ersten Gäste zu ihren Zimmern zu begleiten und die Reaktionen auf unsere neuen Zimmer mitzuerleben. 

Zimmertüren

Die Zimmer nehmen Form an

In unseren Zimmern geben sich die Handwerker die Klinke in die Hand: Die einen streichen und tapezieren die Wände, die anderen bauen schon die ersten Möbel zusammen. Es ist toll zu sehen, dass das neue Design des arthotels in der Realität mindestens ebenso schön zu werden verspricht wie auf dem Papier.

Bodenbelag

In großen Schritten geht es vorwärts

Das Gerüst um das arthotel bakker ist zum Teil abgebaut. Nun geht es mit großen Schritten beim Innenausbau voran. Aktuell verlegen die Handwerker den Bodenbelag in den Hotelfluren. Farbe und das Muster des Teppichs wurden von Gesche & Michael Hüppe, die für alle Design- und Einrichtungsfragen im InselLust Resort Borkum und dem arthotel bakker verantwortlich sind, ausgesucht. Von Gesche Hüppe stammen auch die Bilder, die in unseren Appartements und Ferienwohnungen zu sehen sind. 

Bodenbelag

Teamabend zum Saisonauftakt

Wer viel arbeitet, muss auch mal feiern, um den Kopf frei zu bekommen: Nach einem erfolgreichen Workshop-Tag, bei dem es unter anderem um ein neues Logo für das InselLust Resort Borkum ging, und nach der Arbeit auf der Hotel-Baustelle und in den Ferienwohnungen haben den Abend wir mit der ganzen InselLust-Familie bei einem gemeinsamen Essen ausklingen lassen. Inhaber, Reinigungs- und Servicekräfte, Rezeptionsmitarbeiter und Agenturen – alle waren dabei.

Estricharbeiten arthotel bakker

Innenausbau geht voran

Die Leitungen sind gezogen, die Kabel verlegt. Nun geht es auch beim Innenausbau zügig voran. Diese Woche haben unsere Handwerker mit den Estricharbeiten begonnen, und allmählich nimmt das kernsanierte Gebäude wieder Form an. Durch den Estrich spüren wir nun auch im Innenraum erstmals ein richtiges Raumgefühl. Schön, endlich auf die Zielgerade der Sanierungsarbeiten einzubiegen, bevor es an die Inneneinrichtung geht.

Estricharbeiten arthotel bakker
Neele & Sören

Wir stellen uns vor

Anlässlich der bevorstehenden Wiedereröffnung des arthotel bakker haben wir neue Teamfotos und Mitarbeiter-Portraits gemacht, die es demnächst auf dieser Homepage zu sehen gibt. Dieses hübsche Foto von Neele und Sören, dem Geschwisterpaar hinter dem InselLust Resort Borkum und dem arthotel bakker, finden wir aber zu schön, um es länger zurückzuhalten.

Luftbild Baustelle

Zwei Monate bis zur Wiedereröffnung

Unsere Sanierungsarbeiten gehen wie geplant voran und wir liegen voll im Zeitplan. Beim Außen- und Innenbereich laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Aktuell wird auf dem Dach die Photovoltaik-Anlage installiert, mit der wir einen Großteil des benötigten Stroms für das Hotel selber produzieren können. Parallel finden die Arbeiten für die große Terrasse statt, die ab dem 26. Mai allen SPA-Gästen zum Entspannen über den Dächern Borkums zur Verfügung steht.

Luftbild Baustelle
Dach und Garten

Baustellenflair adé

So langsam wird´s, und das optische Baustellen-Chaos lichtet sich. Aktuell installieren wir die Technik im Hotel, sowie den Stahlrahmen, der die Unterkonstruktion für die Luft-Wärme-Pumpen auf dem Hoteldach bildet. Gleichzeitig nimmt auch unser Außenbereich so langsam Gestalt an. Hier entstehen eine großzügige Terrasse und ein Garten, die zum Entspannen einladen. Danach geht es mit der Inneneinrichtung weiter, sodass wir das Hotel pünktlich zum 26. Mai wiedereröffnen können.

Von Grund auf nachhaltig

Nein, es hat uns nicht ins Hotel gehagelt – die weißen Kügelchen auf dem Boden sind „ThermoWhite“. Der nachhaltige Stoff wird unter dem Estrich verwendet und sorgt für Dämmung in jeder Hinsicht: Im Sommer hält er die Wärme draußen, im Winter drinnen. Außerdem sorgt er dafür, dass Sie auch in den unteren Etagen entspannt ausschlafen können, wenn die Frühaufsteher über Ihnen schon aktiv sind. Die Zeichnungen im Hintergrund haben es übrigens nicht in die engere Auswahl für unsere Wandgestaltung geschafft.

Fenstereinbau bakker

Wir trotzen dem Sturm​

Auch auf Borkum hat sich Sturm „Ylenia“ ausgetobt und unsere Baustelle kräftig durchgerüttelt. Unsere sturmerprobten Handwerker haben sich davon allerdings nicht abschrecken lassen und einen wichtigen Meilenstein erreicht: neue Fenster im gesamten Haus. Auch die Panoramafenster unseres Wellnessbereichs auf dem Dach wurden eingesetzt – ab dem 26. Mai können Sie hier erleben, wie spektakulär Stürme auf einer Nordseeinsel sind, während Sie sich warm und sicher in einer unserer Saunas entspannen.

Stellenausschreibung Team arthotel

Komm in unsere Mitte

Ja, es lässt sich nicht leugnen: Hier herrscht noch Baustellenflair. Das hält uns aber nicht davon ab, schon fleißig an der Vergrößerung unseres großartigen Teams zu arbeiten. Wenn du also Lust auf frischen Wind im Arbeitsleben und außerdem eine Affinität zur Hotellerie hast, dann schau schnell auf unsere Jobs-Seite. Aktuell besetzen wir gleich drei Positionen im Empfangs- bzw. Rezeptionsbereich, davon eine in leitender Position. Weitere folgen sicher – es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen.

Stellenausschreibung Team arthotel
Panoramablick Sauna Borkum Arthotel

Wellness mit Panoramablick

Die Sanierung des Hotels geht gut voran und wir arbeiten bereits mit Volldampf am Um- und Ausbau der Dachterrasse. Apropos Dampf: Über den Dächern Borkums entsteht hier unser neuer Wellness- und Sauna-Bereich. Neben einer Biosauna, die mit ca. 60° zum Schwitzen einlädt, wird unsere 90°-Sauna mit Panoramablick über die Dächer Borkums eines der Highlights werden. Entspannt saunieren und dabei den Blick in die Ferne schweifen lassen – das ist LebensART pur.

Panoramablick Sauna Borkum Arthotel

Nach dem Saunagang stehen Indoor- und Outdoor-Liegen zur Erholung bereit. Noch gemütlicher wird’s auf einem unserer zwei Himmelbetten. Die Eröffnung des Wellness-Bereichs erfolgt zeitgleich mit der Wiedereröffnung des restaurierten arthotels.

Panoramablick Sauna Borkum Arthotel

h

t

t

Kernsanierung arthotel

Wir trotzen dem Sturm

Auch auf Borkum hat sich Sturm „Ylenia“ ordentlich ausgetobt. Sturmfluten können uns hier im Herzen der Insel zwar nichts anhaben, aber die Baustelle wurde kräftig durchgeschüttelt. Unsere sturmerprobten Handwerker haben sich davon allerdings nicht abschrecken lassen und einen wichtigen Meilenstein erreicht: neue Fenster im gesamten Haus. Auch die Panoramafenster unseres Wellnessbereichs auf dem Dach wurden eingesetzt – ab dem 26. Mai können Sie hier erleben, wie spektakulär Stürme auf einer Nordseeinsel sind, während Sie sich warm und sicher in einer unserer Saunas entspannen.

Mit Herzblut und viel Liebe zum Detail gestalten wir alle Bereiche des arthotels neu – von der Lobby  über die Zimmer bis hin zur Dachterrasse, auf der Sie auch in den Wintermonaten keine Angst vor einer steifen Nordseebrise haben müssen: Hier entsteht unser neuer Wellnessbereich mit zwei Saunen und einem unvergleichlichen Blick über die Dächer Borkums.