Das sind wir

Individueller Nordsee-Urlaub für alle

Das neue arthotel bakker auf Borkum: Ein Designhotel mit Familienanschluss

Borkum, 13. Juli 2022 – Sieben Monate war das Herzstück des InselLust Resort Borkum für eine umfassende Modernisierung geschlossen. Jetzt lädt das arthotel bakker Urlauber wieder zu erholsamen Tagen zwischen Strand, Wellness und (Watt-)wandern ein – und das ab sofort ganzjährig. Dabei begeistert es mit seiner Mischung aus individuellem Design, familiärer Herzlichkeit und innovativer Technologie ebenso wie mit seinem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Außer seinen charakteristischen roten Backsteinen blieb bei der Modernisierung des Hotels von 1860 kaum ein Stein auf dem anderen. Von einem neuen, reduzierten Stil über die Gestaltung eines Wellnessbereichs mit Dachterrasse und Himmelbetten bis hin zur Gebäudetechnik – in den vergangenen Monaten bekam im arthotel bakker alles eine Frischzellenkur. Mit viel Liebe zum Detail haben die Geschwister Sören Hüppe (33) und Neele Benken (41) so ein Inselhotel der besonderen Art geschaffen. Ein Hotel mit Zuhause-Gefühl, das den Spagat zwischen Gründerzeitarchitektur und Klimaneutralität schafft.

365 TAGE IM JAHR FREIHEIT ATMEN

Klare Linien und warme Farben: Mit 45 modernen und hochwertig ausgestatteten Zimmern, familiärem Charme und unverändert herzlichem Service lädt das arthotel ab sofort Inselurlauber von Jung bis Alt zu unvergesslichen Tagen inmitten der Nordsee ein. Und das sogar ganzjährig – eine Seltenheit auf der Insel. „Borkum ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert“, erklärt Geschäftsführerin Neele Benken. „Ob Winterstürme oder Badetage, Wandern oder Wellness – hier gibt es immer etwas zu erleben. Und entspannen und durchatmen können unsere Gäste ganz wunderbar bei jedem Wetter.“

Das Design des Hotels stammt aus Familienhand: Die Eltern der Inhaber, Künstlerin Gesche Hüppe und Architekt Michael Hüppe, haben sich von der einzigartigen Natur Borkums inspirieren lassen und mit viel hellem Holz und warmen Farben eine zeitlose Wohlfühlatmosphäre geschaffen.

BUCHUNG NACH BAUKASTENPRINZIP: INDIVIDUELL UND FAIR

Die Vielfalt ihrer Gäste liegt den Betreibern besonders am Herzen. „Es war uns wichtig, mit dem neuen arthotel einen Ort zu schaffen, an dem sich alle wohlfühlen und den Urlaub ganz nach den eigenen Wünschen gestalten können“, sagt Geschäftsführer Sören Hüppe. Und so setzt das arthotel bakker auf ein besonderes Buchungssystem: Urlauber wählen sowohl die Lage und Ausstattung ihres Zimmers als auch die genutzten Services in einem Baukastensystem nach ihren Vorlieben und Preisvorstellungen. So zahlen die Gäste nur für Leistungen, die sie auch nutzen – und bekommen genau das, was sie sich für ihren Urlaub wünschen.

NACHHALTIGKEIT UND TECHNOLOGISCHE INNOVATIONEN

Neele Benken und Sören Hüppe gehören zu den Vorreitern des nachhaltigen Inseltourismus. Und so stand der Umbau des etwa 160 Jahre alten Hauses in ein energetisch hochmodernes, nahezu klimaneutrales Hotel nach kfw100-Standard im Mittelpunkt der Modernisierungsmaßnahmen. Photovoltaik auf dem Dach, leistungsstarke Luft-Wärme-Pumpen und eine intelligente Gebäudesteuerung ermöglichen nun einen nahezu emissionsfreien Hotelbetrieb. Auch im täglichen Betrieb stellt das arthotel den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen in den Fokus – und nimmt seine Gäste durchaus mit in diese Verantwortung. Energie umsichtig einsetzen, Müll selbstständig trennen und Wäsche erst waschen (lassen), wenn sie schmutzig ist – das sind nur einige Beispiele für einen verantwortungsvollen Tourismus à la arthotel bakker.

DAS INSELLUST RESORT BORKUM: INNOVATIVER TOURISMUS AUF BORKUM

Das arthotel bakker ist ein Familienbetrieb und das Herzstück des InselLust Resort Borkum. Inhaber sind die Geschwister Sören Hüppe und Neele Benken (geb. Hüppe). 2011 übernahmen sie die Leitung des arthotel bakker und legten damit den Grundstein. In den Folgejahren kamen nach und nach Ferienwohnungen hinzu. Mittlerweile umfasst das InselLust Resort neben dem arthotel rund 100 moderne und individuell eingerichtete Apartments und Ferienwohnungen auf Borkum. Seinen Gästen bietet es Wahlfreiheit: zwischen Hotelzimmer und Ferienwohnung, zwischen Unabhängigkeit und Hotelservice mit einem zentralen Anlaufpunkt und einem liebevoll gedeckten Frühstückstisch.

PRESSEKONTAKT

Gute Leude Fabrik

Susannenstraße 26
20357 Hamburg
Tel.: 040 79 755 7823
Email: presse@insellust-borkum.de

Leslie Hiett                                                                          Oliver Schütte

Mobil: 0176 / 6363 6363                                              Mobil: 0176 / 5590 2043

Die Pressemitteilung kann hier heruntergeladen werden.