GESUNDHEIT AUF BORKUM

Auf Borkum wird GESUNDHEIT groß geschrieben!!!

Das Besondere an Borkum ist, dass die Insel weit draußen im Meer liegt und somit als einzige ostfriesische Insel den Gästen immer ein heilendes Hochseeklima bietet. Durch die pollenarme und jodreiche Luft ist es immer wieder ein Geschenk für die Lunge hier tief durchzuatmen. Im Einklang mit der Natur bietet die Insel somit viele Möglichkeiten seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Wandern und Laufen auf Borkum.

Auf 120 km gut angelegten und ausgezeichneten Wanderwegen können Sie die Natur des Nationalparks Wattenmeer erleben. Somit kommen auch die Freunde des Nordic Walkings auf Ihre Kosten. Die Insel bietet eine Vielzahl von natürlichen Eindrücken in Kombination mit dem Wind, der Meeresluft und dem Rauschen der Wellen. Sie können am Strand, durch die Dünen oder durch kleine Inselwäldchen laufen. Sie finden auf der Insel acht ausgeschilderte Nordic Walking Parcours, die in verschiedene Schwierigkeitskategorien unterteilt sind. Je nach Steigungen, Untergründen oder Längen ist für jeden eine passende Route mit dabei. Darüber hinaus gibt es auch Routen die nicht nur sportlich bestritten werden können, sondern die auch einen therapeutischen Hintergrund haben. Diese acht Therapiewege werden auf einem Flyer vorgestellt, den Sie über den folgenden Link erhalten: http://www.borkum.de/DE/buchen/Prospekte/prospekte.php

Thalasso

Das Meer mit seinen unzählbaren Schätzen ist die Grundlage des modernen Thalasso. Genauer gesagt versteht man hierunter Anwendungen mit Meereswasser und Meeresluft, Sonne, Algen, Schlick und Sand. Thalasso findet seine Anwendung im medizinischen, aber auch im kosmetischen Bereich oder sorgt einfach für Entspannung und Wohlbefinden. Mit wohltuende „Meerwasserbäder“ oder Meersalz-Peelings sowie Schlickpackungen oder ähnlichem versorgt uns das Meer mit seinen heilenden Kräften. Das Gezeitenland bietet seinen Gästen ein breites Spektrum an Thalassoanwendungen.

Gezeitenland

Neben einem vielseitigen Angebot im Bereich Thalasso bietet das Gezeitenland auf seinen vier „Decks“ – Erlebnisdeck, Saunadeck, Wellnessdeck und Fitnessdeck – jede Menge Spaß, Sport und Erholung an. Auf dem Erlebnisdeck finden Sie sowohl ein Sportbecken, als auch ein Entspannungsbecken. Darüber hinaus können Sie auf den Unterwasser-Whirlliegen oder im Whirlpool Ihre Seele baumeln lassen. Auch das Außenschwimmbecken hat viel zu bieten: mit Brodel- und Schwimmbecken, Brust- und Nackenduschen, Gegenstromanlage, Unterwasser-Whirlliegen, Geysiren, Strömungskanal und Unterwasser-Massagedüsen. Selbstverständlich gibt es auch für die kleinen Gäste ein Becken in dem sie ordentlich planschen können. Auf dem Wellnessdeck können sich die Gäste nach Lust und Laune verwöhnen lassen. Hier werden Ihnen verschiedene Massagen mit Aromaöl oder Hot-Stones angeboten. Ebenfalls können Sie auch ein wohltuendes Bad oder ein Meersalz-Peeling genießen. Weiterführen können Sie Ihre Entspannung auf dem Saunadeck. Mit dem Blick auf die Nordsee kommen Sie hier ordentlich ins Schwitzen. Auf dem Saunadeck befinden sich eine Aromasauna, eine Aufgusssauna, ein Dampfbad und eine Panoramasauna. Mit grandiosen Blick auf das Meer haben Sie anschließend die Möglichkeit auf dem Sonnendeck zu ruhen.

Auch für die sportlichen Gäste im arthotel bakker bietet das Gezeitenland auf dem Fitnessdeck einiges an. In gepflegten und freundlichen Räumlichkeiten kann hier entweder an Geräten oder in verschiedenen Kursen der Körper in Schwung gehalten werden.