Die Freizeitangebote im Borkum Urlaub.

Die Insel Borkum bietet Jung und Alt ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. Während für unsere Urlaubsgäste im besten Alter Saunagänge, das Gezeitenland, Wellness und Kurkonzerte auf dem Plan stehen, drehen die jungen Wilden bei Sportaktivitäten wie Kite-Surfen oder im Kletterpark richtig auf. Kulturell gibt es einiges zu entdecken.

Man kann verschiedene Leuchttürme bestaunen, Heimatmuseen stellen maritime Exponate längst vergangener Tage aus und bei Wanderungen durch das Weltnaturerbe Wattenmeer kann man auch tierische „Borkumer Bewohner“ kennenlernen.

Ausritte auf Borkum.

Auch wenn man im „normalen Leben“ nicht unbedingt als Pferdenarr unterwegs ist, packt einen aber spätestens dann eine gewisse Sehnsucht, wenn man eine Reitergruppe im gestreckten Galopp am Strand die Wasserkante entlangreiten sieht, möglichst noch dem romantischen Sonnenuntergang entgegen.

Borkum bietet wirklich traumhafte Kulissen für einen Reiterurlaub. Viele Kilometer ausgewiesener Reitwege eröffnen ganz neue Perspektiven. Dabei ist es möglich, bei einem der Reitställe ein Pferd zu mieten oder auch mit seinem eigenen Pferd anzureisen („Pferdepension“). Das Heilklima der Insel tut nicht nur Menschen wohl und gut.