Die Freizeitangebote im Borkum Urlaub.

Die Insel Borkum bietet Jung und Alt ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. Während für unsere Urlaubsgäste im besten Alter Saunagänge, das Gezeitenland, Wellness und Kurkonzerte auf dem Plan stehen, drehen die jungen Wilden bei Sportaktivitäten wie Kite-Surfen oder im Kletterpark richtig auf. Kulturell gibt es einiges zu entdecken.

Man kann verschiedene Leuchttürme bestaunen, Heimatmuseen stellen maritime Exponate längst vergangener Tage aus und bei Wanderungen durch das Weltnaturerbe Wattenmeer kann man auch tierische „Borkumer Bewohner“ kennenlernen.

fahrrad_auf_borkum

Fahrradfahren auf Borkum.

Wer die Insel Borkum von allen möglichen Seiten und auch alle Facetten erkunden möchte, dem empfehlen wir eine ausgiebige Fahrradtour. Mit dem Fahrrad erreichen Sie auf Borkum auch abgelegene Orte, die Sie zu Fuß nur mühsam erreichen. Das Fahrradfahren mach auf Borkum besonders viel Spaß, da Borkum eine fast autofreie Insel ist. Hier dürfen zwar Autos fahren, müssen jedoch auf Sammelparkplätzen abgestellt werden.

In der Hauptsaison sind die Straßen fast ausnahmslos frei vom Autoverkehr. Die Straßen können auch als Fahrradwege genutzt werden. Wenn Sie Ihr eigenes Fahrrad mit auf Borkum nehmen, dann können Sie direkt am ersten Tag mit ihrer Fahrradtour anfangen. Ist dies für Sie logistisch nicht möglich, stehen Ihnen auf der Insel mehr als acht verschiedene Fahrradverleihstationen zur Verfügung. Sie können sich bequem und einfach bei einem Fahrradverleih auf Borkum ein Velo mieten.

Fahrradverleih beim arthotel bakker.

In unmittelbarer Nähe zum arthotel bakker befindet sich der Fahrradverleih Tente (fahrradtente.de). Wer zuhause nur mit dem Elektrofahrrad unterwegs ist, der findet auch diese Modelle bei den unterschiedlichen Verleihstationen. Sollten Sie Ihr eigenes Fahrrad mit auf die Insel bringen um Borkum zu erkunden, dann müssen Sie sich auch bei Pannen keine Sorgen machen. Die hiesigen Fahrradwerkstätten helfen Ihnen kompetent und schnell weiter. Wer sich in der Hauptsaison ein Fahrrad leihen möchte, dem empfehlen wir dies vorher zu reservieren. Nichts ist ärgerlicher, als wenn sie Borkum mit dem Fahrrad erkunden möchten und kein Fahrrad mehr zur Verfügung steht.

Auch das Leihfahrrad kann abgestellt werden

Wer nur einen Kurzurlaub auf der Insel macht, dem ist ebenfalls gut mit einem Fahrrad von einem Fahrradverleih geraten. Durch die gezogene Insel kann es durchaus mühsam werden diese komplett mit einem Spaziergang abzulaufen. Ist man beispielsweise nur 3-4 Tage auf Borkum, dann kann man auch die abgelegensten Ecken schnell und einfach mit dem Fahrrad erreichen. Direkt vor unserem Hotel befindet sich ein Fahrradständer mit einer kleinen Überdachung. Hier können Sie die geliehene auch die eigenen Fahrräder problemlos los über Nacht anschließen. Gestärkt mit unserem Frühstück können Sie nun jeden Tag eine aufregende und erlebnisvolle Fahrradtour planen. Wir empfehlen Ihnen vor der Anreise zu prüfen, ob die Verleihstationen noch freie Fahrräder haben. Anderenfalls können Sie auch ihre eigenen Räder mitzu uns ins Hotel bringen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie die Fahrräder bequem auf einem Fahrradträger transportieren.