Der Gemeinschaftsbereich im arthostel

Der Gemeinschaftsbereich des arthostels besteht aus einem Vorflur mit einer Sitzgruppe, einer Gemeinschaftsküche mit gemütlicher Sitzecke, einem Badezimmer mit Dusche/WC, sowie einem zusätzlichen separaten WC. Diese Einrichtungen teilen sich die drei Familienzimmer, also insgesamt maximal acht Personen. Die Gemeinschaftsküche wird darüber hinaus auch von dem Vierbettzimmer „Flower Power“ mit genutzt. Das arthostel zeichnet sich durch ein hohes Stammkundenklientel aus, welches die Vorzüge dieser günstigen und individuellen Unterkünfte schätzt.